Klima-Wind-Kanal Wien

Team Assistenz (5 Tage / Woche / 30h) m/f

Wir suchen eine freundliche und dynamische Persönlichkeit für die Abwicklung der unterstützenden Prozesse (Administration) in unserem international tätigen Unternehmen mit derzeit 41 Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung einer kompetenten ersten Ansprechstelle für Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner (Telefondienst/Empfang, Belegwesen, Organisation von Dienstreisen)
  • Reibungsloses Funktionieren der internen Services im Unternehmen und der Administration zur Unterstützung der am Dienstleistungsprozess beteiligten Mitarbeiter (Büroadministration, Erstellen von Vertriebsunterlagen)
  • Zufriedene Kunden und Besucher durch professionelle Gäste- und Veranstaltungsbetreuung (Kaffeeküchenbetreuung, Veranstaltungsorganisation)
  • Gesicherte Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung/Controlling (Aufbereitung der Buchhaltungsdaten)

Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, Lehre oder vergleichbare)
  • Gute Allgemeinbildung, gute Englisch-, MS-Office-Kenntnisse
  • Gutes Auftreten, Verlässlichkeit, hohe Einsatzbereitschaft, strukturierte Arbeitsweise und gute Selbstorganisation
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position und arbeiten gerne im Team

Sie sind eine kommunikative, flexible und belastbare Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und möchten in einem technisch-innovativen Betrieb tätig sein. 

Es erwartet Sie eine ausgezeichnete Unternehmenskultur und die Möglichkeit in einem modernen Unternehmen sich beruflich und persönlich zu entwickeln.

Das Mindestgehalt liegt bei EUR 1.600,00 brutto/Monat (Basis Vollzeit, 38,5h/Woche). Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns sehr über Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausschließlich per E-Mail an: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Projektleiter/In Bereich Luftfahrt (38,5h/Woche) m/f

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Luftfahrt und Technische Systeme.

Tätigkeitsbereich:

Sie verstärken ein hochmotiviertes Team bei der Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Nach einer Einarbeitungszeit werden Sie je nach Vorerfahrung nach und nach eigenverantwortliche Projekte leiten. Neben dem Management von internationalen Projekten von der Angebotsphase über die Abwicklung bis zur Berichterstellung übernehmen Sie auch Teamführungsaufgaben. Weiters wirken Sie bei internen und externen nationalen und internationalen Weiterentwicklungs- und Forschungsprojekten mit, helfen bei der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Ausarbeitung von Verbesserungspotentialen im Prozess der Projektabwicklung. Das Erstellen von Fachartikeln und in weiterer Folge halten von Vorträgen runden ihre Aufgaben ab.

Anforderungsprofil:

Sie haben Freude an herausfordernden Projekten, scheuen nicht den Kontakt zu unterschiedlichen Kulturen sind innovativ und können improvisieren? Sie lieben es gemeinsam mit dem Kunden und ihrem Team anspruchsvollste Lösungen für die gestellten Anforderungen im Bereich von Funktionstests unter extremen Witterungsbedingungen zu finden? Sie sehen kein Problem Ruhe zu bewahren, strukturiert auch unter hohem Druck für mitunter Zulassungstests unter Vereisungsbedingungen an Hubschrauber- oder Flugzeugkomponenten zu arbeiten? Sie sehen sich als aufgeschlossen und kommunikativ? Dokumentationsarbeit, ständiges bemühen Arbeitsabläufe zu verbessern, administrative Arbeiten für die Projektabwicklung, sowie flexible Arbeitszeiten, Dienstreisen zu Kundenbesprechungen und die Bereitschaft für Überstunden auch am Wochenende schrecken Sie nicht ab?

Idealerweise verfügen Sie über eine HTL Ausbildung und ein abgeschlossenes technisches Studium (FH oder TU). Ein paar Jahre Berufserfahrung in der Leitung von Projekten ist von Vorteil aber kein muss. Sehr gute Englischkenntnisse für die Abwicklung von Projekten mit internationalen Kunden wird vorausgesetzt.

Ihr technisches Vorstellungsvermögen ist besonders gut ausgeprägt, der Kundennutzen liegt Ihnen am Herzen und partnerschaftlicher Umgang mit Kollegen und Geschäftspartner ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Technische Probleme sehen Sie als Herausforderung, suchen Lösungen und sind ständig bemüht die Arbeitsabläufe zu verbessern. Sie sind ordentlich, zuverlässig, arbeiten strukturiert und sind belastbar. Projektbedingt muss mit flexiblen Arbeitszeiten gerechnet werden.

 

Es erwartet Sie eine ausgezeichnete Unternehmenskultur mit gutem Betriebsklima und umfangreichen freiwilligen Sozialleistungen.Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene technisches Studium in Maschinenbau, Physik, Strömungstechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder gleichwertig (FH oder TU). Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich von Schienenfahrzeugklimatisierung, im Prüfwesen, oder in der Klimatechnik sowie Erfahrung in der Leitung von Projekten ist von Vorteil. Verhandlungsfähiges Englisch im Rahmen der Abwicklung von Projekten mit internationalen Kunden wird vorausgesetzt. 

Das Projektleiter Bruttoeinstiegsgehalt beträgt ca. €39.000.- für 38,5h pro Jahr und wird je nach Qualifikation und Berufserfahrung entsprechend angehoben.

Wir bieten Ihnen mit dem größten Klima-Wind-Kanal der Welt für Schienenfahrzeugtests und größten Icing Wind Tunnel eine interessante, einzigartige moderne Umgebung mit lebenslangen Schulungsangeboten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

 

Wenn Sie in dieser verantwortungsvollen Tätigkeit Ihre Herausforderung sehen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und Foto vorzugsweise per e-mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

rta Logo