Datenschutzerklärung

RTA nimmt den Schutz von Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie über die Grundsätze im Umgang mit Daten im Unternehmen und auf der Website.

 

1. Personenbezogene Daten

Wenn Sie mit RTA Kontakt aufnehmen oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt werden die von Ihnen angegebenen Daten zwecks Verfolgung des Geschäftszwecks unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen verarbeitet. Dies erfolgt nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang.

Von RTA gespeicherte personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten:

  • Name,
  • Anschrift,
  • Emailadresse,
  • Telefonnummer,
  • Geburtsdatum,
  • Geschlecht,
  • im Rahmen von RTA-Veranstaltungen bzw. Projektabwicklung entstandene Video- und Fotoaufzeichnungen.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

2. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf

  • Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung
  • Datenübertragung,
  • Einschränkung der Bearbeitung sowie
  • Berichtigung bzw. Sperrung unrichtiger Daten sowie Vervollständigung (Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.)
  • Löschung unzulässig verarbeiteter Daten
  • Widerruf Ihrer Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Bitte wenden Sie sich in obigen Fällen an den unter Pkt. 12 angegebenen Datenschutzkoordinator.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch RTA gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

3. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon).

4. Verwendung der Daten

Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang gesetzlicher Bestimmungen gedeckte Zwecke verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

5. Übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung von berechtigen Interessen der RTA kann es notwendig sein Daten im erforderlichen Umfang an Dritte weiter zu geben. Eine Weitergabe Ihrer Kontaktdaten erfolgt ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher Bestimmungen und nur im Rahmen einer Erfüllung des Geschäftszwecks.

Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur auf Grundlage zwingender Rechtsvorschriften.

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Österreichs oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. RTA übermittelt Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben.

6. Bekanntgabe von Datenpannen

RTA ist bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

7. Aufbewahrung der Daten

Daten werden nicht länger aufbewahrt als dies zur Erfüllung von vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

8. LogFiles

Zur Optimierung in Bezug auf System-Performance und Benutzerfreundlichkeit werden bei jedem Aufruf der Website der RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage GmbH automatisch Log Files (Besuchte Website; Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes; Menge der gesendeten Daten in Byte; Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten; Verwendeter Browser; Verwendetes Betriebssystem; Verwendete IP-Adresse) gespeichert, die der verwendete Browser automatisch dem Server von RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage GmbH weitergibt. Dies kann in den Einstellungen des Browsers verhindert werden.

Diese Daten sind nicht ohne Hinzuziehung anderer Datenquellen Personen zuzuordnen.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird von RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage GmbH nicht vorgenommen, es wird kein Profiling betrieben. RTA behält sich allerdings vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. 

9. Cookies

Diese Website verwendet „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite auf dem Gerät eines Besuchers abgelegt werden. Damit wird ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn erneut eine Verbindung hergestellt wird.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

10. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Darüber hinaus kann die Erfassung und Weiterleitung  der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

11. Links zu anderen Websites

Diese Webseite enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

12. Kontakt RTA-Datenschutzkoordinator

Für Fragen oder Ihren Widerruf kontaktierten Sie bitte unseren Datenschutzkoordinator:

Katharina Wagner
Tel.: +43 (0)664 80861403
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst. Datum der letzten Aktualisierung: 24.05.2018
Copyright © 2018, RTA Rail Tec Arsenal Fahrzeugversuchsanlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.