27.6.2013 10 jährige Jubiläumsfeier des Klima-Wind-Kanals

jubil 2013 180x112Offizielle Jubiläumsfeier des Klima-Wind-Kanals Wien

Am 27.06.2013 wurde das 10jährige Bestehen des größten Klima-Wind-Kanals der Welt gefeiert.

 

 

 

2003 wurden die ersten Klimatests unter extremen klimatischen Bedingungen im neuen Klima-Wind-Kanal auf den "Paukergründen" in Wien durchgeführt.

 

Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung 10 Jahre RTA konnten unter den ca. 100 Gästen Vertreter des BMVIT, der Stadt Wien sowie der Gesellschafter der RTA aber auch Kunden, Kooperationspartner, Lieferanten sowie Pressevertreter begrüßt werden.

 

 

Geschäftsführer KR Franz Hrachowitz gab einen kurzen Rückblick auf die Klimatestanfänge und das Neubauprojekt vor 10 Jahren.

 

 

 

 

FML 9650Der Bezirksvorsteher von Floridsdorf, Ing. Heinz Lehner, wies in seiner Eröffnungsrede auf die Bedeutung der Rail Tec Arsenal für die Stadt im Allgemeinen und den Bezirk im Besonderen hin.

 

 

 

MR Mag. Schädler vom BMVIT ging in seiner Grußbotschaft auf die Wichtigkeit einer solchen einzigartigen Anlage für Österreich als Technologiestandort ein. Im Bild die Herren Chodász, Hrachowitz, Schädler und Ostermann (von links nach rechts).

 

 

 

Abschließend gab der technische Direktor DI Gabriel Haller einen kurzen Überblick über die erbrachten Leistungen und Entwicklung in den ersten 10 Jahren der RTA und berichtete über neue Herausforderungen und zukünftige Schwerpunkte.

 

 

 

In den ersten 10 Jahren von 2003 bis 2012 konnten 342 Kundenprojekte erfolgreich abgewickelt werden. Zusätzlich wurden in 31 Forschungsprojekten und 12 Diplomarbeiten bzw. Praktika klimatechnische Grundlagen erarbeitet und neue Dienstleistungen entwickelt sowie 4 internationale Workshops zu unterschiedlichen Schwerpunkten der Bahnindustrie veranstaltet.

 

Über RTA bzw. seine Projekte wurde in rund 400 Artikeln und ca. 130 Filmbeiträgen berichtet. RTA selbst hat bisher 30 Fachpublikationen veröffentlicht.

 


Drucken