10.02.2015 Medientag ÖBB cityjet

cityjet seitlDer neue cityjet wurde am 10.02.2015 im Klima-Wind-Kanal Wien der Öffentlichkeit präsentiert. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft standen für Fragen der Reporter zur Verfügung.  

 

 

 

 

cityjet frontal  

Schnell und mit mehr Komfort im Nahverkehr: Ab Dezember 2015 werden die neuen modernen ÖBB cityjets auf Österreichs Schienen für die Fahrgäste unterwegs sein. Damit sie bei allen Witterungen zuverlässig und sicher aufgegleist sind, werden die neuen Züge schon heute von A wie Außenlautsprecher bis Z wie Zugangstüren bei Sonne, Schnee und Sturm im Klima-Wind-Kanal getestet. 

 

cityjet innen 180x112  

Die neuen ÖBB cityjets sind für Fahrgäste besonders bequem: Die Fahrzeuge vom Typ Desiro ML haben innen verstellbare Sitze mit Armlehnen und Fußstützen, ein auf die Sitzpositionen abgestimmte LED-Beleuchtung, Fahrgastinformationsanzeigen in Echtzeit und Fensterrollos sorgen bei jeder Wetterlage für Komfort. 

 
 podium 180x112  


Christian Kern
(links), Vorstandsvorsitzender (CEO) der ÖBB-Holding-AG betonte die Wichtigkeit weiterer Investitionen in das Verkehrsnetz. 

Verkehrsminister Alois Stöger (2. von links) wies auf die Entwicklung und Weiterentwicklung der Sicherheitsstandards im öffentlichen Verkehr hin. Vizebürgermeisterin Renate Brauner (3. von links) sprach den Ausbau der Infrastruktur an, um bessere Randbedingungen für Pendler zu schaffen.

  
VKMstoeger VBMbrauner 180x112  

Die Firma Siemens war als Hersteller des cityjets vertreten durch Arnulf Wolfram, (Leiter Division Mobility, Siemens AG Österreich (rechts).

  wolfram siemens 180x112
     
niessl wolfram 180x112   Die ÖBB hat 101 Stück des Cityjet bestellt. 31 Stück sind für den S-Bahn-Verkehr in Wien und Niederösterreich vorgesehen, 35 für den Regionalverkehr in Niederösterreich, 18 Stück für den Regionalverkehr in der Steiermark und 17 Stück für den Regionalverkehr in Oberösterreich. Das Burgenland denkt ebenfalls über die Ausstattung mit cityjets nach (links zu sehen Hans Niessl, Landeshauptmann Burgenland
     

Nach der Präsentation war der cityjet live unter Schnee- und Eisbedingungen während des Tests im Klima-Wind-Kanal zu besichtigen.

     
 

Drucken